Die liebevolle Begleitung von Frau Mag. Weissenböck hat mir geholfen, mein Selbstvertrauen zu stärken und mir  bewusst zu werden, dass ich mit schwierigen Situationen gut umgehen kann. Ihre ruhige Art war sehr positiv und sie hat mir immer das Gefühl gegeben, angenommen zu sein.

Kunsttherapeutin, 57

Es war wie ein Wunder - wie Dominosteine, die umfallen. Durch das Gespräch habe ich Mut gefasst, Dinge anzugehen, die mich schon sehr lange belasten. Ich traue mich jetzt immer öfter, meine Meinung zu sagen und kann auch stolz auf mich sein. Frau Weissenböck ist sympathisch, findet hilfreiche Sätze, und manchmal lachen wir auch.

Büroangestellte, 59

Auch Berater brauchen Beratung. Mag. Martina Weissenböck bietet mir rund um berufliche Herausforderungen seit Jahren effizientes, hochintelligentes und vor allem wirkungsvolles Coaching. Ihr Arbeitsstil ist professionell, wertschätzend und partnerschaftlich - absolut empfehlenswert.

DI Erwin Matys, Marketingberater

Am Anfang hatte ich Angst, dass ich mit dem was mir passiert ist, nicht zurecht komme. Die richtigen Fragen im passenden Augenblick und die Möglichkeit, in Ruhe nachzudenken, haben mir geholfen mit dieser Angst umzugehen und diese letztlich zu besiegen. Dadurch habe ich auch gelernt auf mich selber zu hören und Entscheidungen zu meinen Gunsten und nicht zu Gunsten anderer zu treffen.

Angestellte, 31

Das Sichtbarmachen der betrieblichen Strukturen in der Supervision ermöglichte mir einen entlastenden Blickwechsel. Durch meine neue innere Haltung verändern sich Situationen im Außen.

Beraterin im Sozialbereich, 50

Mag. Martina Weissenböck war mir bereits mehrmals eine verständnisvolle und versierte Helferin bei der Bewältigung von depressiven Phasen und der Verarbeitung von blockierenden Kindheitserlebnissen. Ihre Methoden sind hoch professionell, wirken sehr gezielt und verblüffend nachhaltig.

Karoline M

Es war für mich eine innerliche Bereicherung, dass ich mit Frau Weissenböck reden konnte, es hat mir sehr geholfen. Ich war wie ein Vulkan, der ausbrechen wollte. Jetzt habe ich keine Angst mehr und lebe frei. Ich bin dankbar für alles Positive, jede Kleinigkeit freut mich. Die Leute, die mir gut tun, habe ich behalten, die anderen habe ich hinter mir gelassen.

Pensionistin

Auch wenn es ein Gefühlschaos gibt, bin ich jetzt viel mehr bei mir selbst und verliere mich nicht im Außen. Ich fühle mich gefestigter.

Biologin, 32

Ich stand im Leben, dachte, ich könnte einfach alles schaffen, wenn ich nur hart genug arbeitete. mich genug bemühte, alles richtig machte und es schaffte alle anderen zufriedenzustellen. Denn dann, und nur dann, konnte ich auch zufrieden sein. Als ich mich eines Tages im Krankenhaus wiederfand und glaubte mein Herz würde explodieren, kamen mir dann doch kleine Zweifel an meinem Weg. Heute weiß ich, dass es nicht einfach ist, lange verinnerlichte Muster zu durchbrechen. Den Perfektionismus ablegen, das Streben nach immer noch mehr, nur zufrieden sein, wenn andere es mit einem sind - ganz bekämpft habe ich meine Dämonen noch nicht, aber ich habe schon ein ganzes Stück auf dem Weg dahin zurückgelegt und Frau Mag. Weissenböck ist meine fordernde Begleiterin.

Anna, 28

Meine Traumatherapie übertrifft alle Erwartungen im positiven Sinn. Das Vorgespräch am Telefon war sehr kompetent und ausführlich. Die Therapie war sehr einfühlsam, kompetent und zielführend. Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt. Für mich ist Frau Mag. Weissenböck ein Glücksgriff.

Frau H, 56

Ich bedanke mich für die erfahrene Begleitung durch meine problemreiche Zeit.
In vertrauensvoller Umgebung lernte ich bald, Dinge klarer zu sehen, was mir sehr, sehr geholfen hat.
Silvia, 66